Besuch in der Bücherei Cramer und Löw in Greven

Carina und Marisa aus der 4b berichten:
Die Klassen 4a, 4b und 4c sind nacheinander mit dem Bus zur Buchhandlung Cramer & Löw gefahren. Dort wurden wir von Frau Edelkötter – einer Mitarbeiterin der Buchhandlung – begrüßt. Wir gingen mit ihr in den 1. Stock, wo sich verschiedene Bücher für unterschiedliche Altersgruppe befinden. Auch gab es dort ein Aquarium mit Fischen und ein großes Feuerwehrauto. Frau Edelkötter hat uns alles über das Thema „Lesen“ und dem Welttag des Buches erzählt. Gemeinsam haben wir überlegt, warum es wichtig ist lesen zu können. Das Beste ist, dass man 2 Jahre länger lebt, wenn man 3 Stunden in der Woche liest. Wusstet ihr das?

Wir haben unterschiedliche Aufgaben gemacht, Mandeln bekommen, ein Klassenfoto gemacht und ein Buch vorgelesen bekommen. Das Buch hieß „ König Huuu!“. Anschließend haben wir jeder eine Tüte geschenkt bekommen. Da war neben Traubenzucker und einem Luftballon das Buch „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ drin.
Das Buch lesen wir nun im Unterricht und es macht viel Spaß!

1

 

2

 

3