Am 14. Mai 2019 habe ich an der 11. Grevener Schachstadtmeisterschaft für Grundschüler teilgenommen. Das Turnier wurde in der Martin-Luther-Schule ausgetragen, es wurden 5 Runden im sogenannten Schweizer System gespielt, hier bei spielen punktgleiche Teilnehmer gegeneinander. Für eine Partie hatten wir 10 Minuten Bedenkzeit. Insgesamt haben ca. 80 Kinder teilgenommen.

Julia Alves von der Josef Grundschule und ich waren mit jeweils 5 Siegen punktgleich, deshalb wurde eine Blitzpartie mit 5 Minuten Bedenkzeit um den Gesamtsieg ausgetragen. Diese Partie habe ich leider verloren und deshalb ging der Wanderpokal zur Josef Grundschule! Das Turnier hat mir richtig viel Spaß gemacht. Ich habe den Pokal für das beste Mädchen bekommen, darüber habe ich mich sehr gefreut.

64 Grüße
Chiara Börger

schach