Büchereibesuch des 2. Jahrgangs

Die zweiten Klassen besuchten am Mittwoch den 05.02.2020 und den 12.02.2020 die Stadtbücherei in Greven und erhielten dort eine Einführung in das Antolin-Programm, um sich anschließend die ersten antolinfähigen Bücher auszuleihen. Die Stadtbücherei erstellte kostenlose Ausweise für alle Kinder. Eine Mitarbeiterin erläuterte den Kindern zunächst, wie sie sich mithilfe ihrer Passwörter bei Antolin anmelden können und las den Kindern aus einem Bilderbuch vor. Anschließend beantworteten sie beispielhaft Quizfragen zum Buch und erlebten so, wie man bei Antolin Punkte sammeln konnte.

Josefine (2d) schrieb anschließend in ihr Tagebuch:
Zuerst haben wir uns eine Geschichte angeguckt und eine Frau hat vorgelesen. Dann sind wir nach oben gegangen und haben uns Bücher angesehen und durften uns eins aussuchen. Mir hat es gefallen, in den Büchern herumzustöbern. Ich habe ganz lange gestöbert und fast kein Buch gefunden, weil ich schon so viele kenne. Ich habe mir ein Buch ausgeliehen, das heißt: Princess Academy von Miris Gabe. Im Buch war ein Dorf und ein Mädchen namens Miri und die anderen Mädchen zwischen zwölf und achtzehn sollten zu einer Academy für Prinzessinnen und lernen, wie man sich verhält. Tutorina Olana sperrt sie in einen Wandschrank und schlägt sie.

Julius (2d) schrieb Folgendes in sein Tagebuch:
Wir sind mit dem Bus gefahren. Wir haben gelernt, wie man mit Antolin umgeht. Ich habe schon 17 Punkte. Das Lesen hat mir am besten gefallen. Ich habe mir iT. Rex ausgeliehen. Es geht um Dinos. Und vorne ist ein T- Rex.

buechereibesuch_3  buechereibesuch_2  buechereibesuch_5

Weitere Fotos finden Sie in der Galerie