Vor längerer Zeit haben sich Elternvertreter aller Grevener Schulen zusammengesetzt und die Stadtelternschaft ins Leben gerufen. Zwei gewählte Vertreter jeder Schule und weitere engagierte Eltern wollen mit diesem Gremium ein deutliches Zeichen setzen.

Als Gründungsmitglied hebt meine Vorgängerin Ilja Kryszat hervor:
"Wir wollen uns einmischen, eine Stimme haben, die in Greven gehört wird. Wünsche und Anregungen sind erwünscht und notwendig. Die Stadtelternschaft lebt nur, wenn sich eine breite Mehrheit beteiligt, nur dann können wir die Interessen unserer Kinder vertreten."

Aktuell wurde in diesem Schuljahr vor allem über die neue Gesamtschule, die Vergabe der OGS-Plätze und das Thema der Inklusion debattiert.

Die Erich Kästner-Grundschule wird in der Stadtelternschaft z.Zt. von Cornelle Pietschner und Sibel Rensen vertreten.

Bei Fragen und Anmerkungen oder bei Interesse an einer Teilnahme helfe ich Euch gerne weiter.

Anja Berkenheide
Schulpflegschaftsvorsitzende, Tel: 0171 785 4289

Stadtelternschaft