Leitbild der Erich Kästner-Gemeinschaftsgrundschule Greven

Unsere Grundschule des gemeinsamen Lernens, die als offene Ganztagsschule geführt wird, soll allen am Schulleben Beteiligten ein sicherer und verlässlicher Ort sein, an dem es sich mit gegenseitiger Wertschätzung und Respekt leben und arbeiten lässt. Dies soll in einer ruhigen, rücksichtsvollen aber auch konsequenten Atmosphäre erreicht werden.

Wir handeln nach den Grundsätzen des R A D: Respekt, Aufmerksamkeit und Disziplin.

Damit Leben und Lernen an unserer Schule in angenehmer Atmosphäre gelingt, wünschen wir uns einen Umgang miteinander, der geprägt ist durch R A D. Diese drei Aspekte bilden die Grundlage für einen wertschätzenden Umgang miteinander, der besonders geprägt ist durch gegenseitige Toleranz und Rücksichtnahme.

Wir fördern ein Demokratieverständnis durch aktive Partizipation aller Beteiligten.

Partizipation beinhaltet Mitwirkung, Mitbestimmung und Teilhabe an Entscheidungsprozessen, die einen selbst und andere betreffen. Dies wird in unserem schulischen Alltag durch den Klassenrat und das Schülerparlament aktiv gelebt und trägt somit zu einer Verbesserung des Klassen- und Lernklimas bei.

Wir helfen und unterstützen einander.

Kinder, Eltern, Lehrer und alle weiteren Beschäftigten gehen respektvoll, offen und rücksichtsvoll miteinander um. Eltern und Lehrer setzen den Erziehungs- und Bildungsauftrag gemeinsam um und helfen mit, dass die Kinder in der Gemeinschaft der Lerngruppe ihre Sozial- und Selbstkompetenz weiterentwickeln können.

Wir sind eine Schule des Gemeinsamen Lernens.

Die Heterogenität der Kinder wird als Chance für unsere differenzierte Bildungs- und Erziehungsarbeit verstanden. Die Begabungen und das individuelle Leistungsvermögen jedes Kindes werden differenziert betrachtet und sind Grundlage der Förderung. Damit sich jedes Kind entsprechend seiner Fähigkeiten entwickeln kann, ist an unserer Schule eine Vielzahl an Förder- und Fordermöglichkeiten eingerichtet.

Wir sind eine gesundheitsfördernde Schule.

Gesundheitsfördernde Kompetenz ist eine wichtige Fähigkeit für alle Menschen. Damit können die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Lebensqualität jedes Einzelnen gesteigert werden. Gesunde Schüler und gesunde Lehrer stärken den Lernerfolg.

Wir sind eine forschende Schule.

Den Kindern soll eine positive Einstellung zu naturwissenschaftlichen und mathematischen (MINT) Fächern mit auf den Weg gegeben werden. Wir unterstützen die Kinder dabei, einen Forscherblick zu entwickeln. Spielerisches Forschen anhand vielfältiger Angebote bietet dafür die Voraussetzung.

Kurz notiert...

Neuigkeiten:

mint

Verabschiedung 4. Jahrgang
■ ■ ■ ■ ■
Abschlussfest der 1c
■ ■ ■ ■ ■ ■
Feuerwehr zum Anfassen
■ ■ ■ ■ ■
4a - Büchereibesuch
■ ■ ■ ■ ■ ■
4. Jg. Fahrradtour zum Stadtpark Emsdetten
■ ■ ■ ■ ■ ■ 
3. Jg. im Zoo MS
■ ■ ■ ■ ■ ■ 
Matheolympiade
■ ■ ■ ■ ■ ■
Fahrradturnier
■ ■ ■ ■ ■ ■

Unsere Spielbude
■ ■ ■ ■ ■ ■ 
Grundschulsportfest
■ ■ ■ ■ ■ ■  

Wasser marsch
■ ■ ■ ■ ■ ■ 

Polizei im 2. Jahrgang
■ ■ ■ ■ ■ ■ 

Sportfest
Verleihung Urkunden 1. - 2. Jg
Verleihung Urkunden 3. - 4. Jg
  ■ ■ ■ ■ ■ ■
Fahrradprüfung